deutsch | english

Sie sind hier: kossik.de > Siebkorbfilter

Siebkorbfilter

Die bestimmungsgemäße Verwendung ist die Aufnahme eines festen, flüssigen oder gasförmigen Stoffes unter Beachtung der Betriebsbedingungen, die innerhalb der vorgegebenen Grenzen liegen müssen. Das Druckgerät ist ausgelegt, gebaut und geprüft in Übereinstimmung mit dem Regelwerk AD-2000.

Schutzsiebe werden als druckhaltende Ausrüstungsteile eingestuft.

Sie sind Bestandteil einer Baugruppe und werden in die Rohrleitung geflanscht. Ihre Aufgabe ist es, die nachgeschalteten Anlagenteile vor möglichen Verunreinigungen durch im Medium mitgeführte Fremdkörper wie Metallspäne, Schweißperlen o. ä. zu schützen.




Datenblätter


PDF

Datenblatt Siebkorbfilter Serie G 050

           

PDF

Datenblatt Siebkorbfilter Serie G 060



Domian Podcast